h265 mit Pluto

Mit der neuen Firmware für den Pluto von Evariste, f5oeo kann man nun ohne datv-Express direkt vom OBS (Open Broadcast Studio) auf den Pluto streamen. Und wer eine Videokarte mit GTX1050 besitzt, kann das Videoencoding in h264 auf der Grafikkarte durchführen lassen. Damit hat sich bei mir die Verzögerungszeit von über 10 Sekunden auf 3 Sekunden reduziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.